Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Montag, 4. September 2017, 06:46

Forenbeitrag von: »chrissi&zeus«

Paul vom bayrischen Löwen

Du hast der Besitzerin 3 Monate lang den Rücken frei gehalten und versucht was du könntest, das finde ich wirklich toll. Und wie ich gestern schon schrieb, manchmal kann man die Welt nicht alleine retten. Es kommt auch so wie es soll. Also lass den Kopf nicht hängen!

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 17:23

Forenbeitrag von: »chrissi&zeus«

Dobi, 3 Jahre, Rüde

Zitat von »Harald« Wieder so ein Zeusi-Dobi. Ja, ganz eindeutig. Sogar die Zeichnung vom Zahnfleisch ist gleich.... Armes Kerlchen. Da ist TH wirklich noch das kleinste Übel, da hat er wenigstens ne Chance, dass er raus kommt und es dann besser hat. Und besser ist bei den Umständen ja fast alles, was in irgendeiner Form anders ist als sein ursprüngliches Zuhause Wie kann man nur. Ich hab ein richtig schlechtes Gewissen, wenn ich mal nen Tag oder zwei form- oder gesundheitsbedingt nur kurze Spaz...

Donnerstag, 10. November 2011, 07:29

Forenbeitrag von: »chrissi&zeus«

Dobermann Henry...

Och der Knopf sieht aus wie Zeusi in braun mit Stehohren - die langen Haxen Ich wünsch ihm alles Gute!

Sonntag, 24. Juli 2011, 10:53

Forenbeitrag von: »chrissi&zeus«

Dobis im TH Berlin

Ja, aber mit 52cm Zeusis kleiner Bruder Als wir damals Zeusi geholt haben, war auf der Website nur ein Dobimix zu vermitteln, vor Ort Wasen dann aber mit Zeus 3 In den Zwingern. Der Hund wegen dem wir gucken fahren sind, ist glaub ich nie vermittelt worden Generell denke ich, dass der Dobi in Berlin wieder "schick" geworden ist, nur leider nichtdas passende Gemüt für das Klientel hat. Und da man sich nicht unbedingt nen Dobi vom Züchter leisten kann/will tust ja auch einer aus Polen oder Kijiji....