Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Ari

Grauen-Frauli

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2008

Beiträge: 859

Hund: Aramis und Nathan im Herzen

Wohnort: Nord-BaWü

1

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 12:45

Chilly - Dobermann-Labrador-Mix

Ich habe soeben diesen kleinen Hilferuf erhalten:



Hündin - Chilly, Dobermann-labradormix, 13 Monate

Die 13 Monate Chilly ist einfach nur ein Schatz, sie hat sich innerhalb kürzester Zeit super im Rudel intregiert und sie ist einfach nur lieb.

Sie ist sehr verträglich, egal ob mit Rüden oder Hündinnen. Hier lebt sie mit weiteren Hündinnen und einem Rüden zusammen. Sie geht streit eher aus dem Weg als sich einzumischen, anfangs hat meine Junge Hündin sie etwas angezickt, da springt Chilly lieber 3 Schritte zurück als Streit anzufangen.

Sie läuft auf Spaziergängen oft im Rudel und verträgt sich mit allen Hunden.
Sie ist freundlich zu jedem, sehr angenehm ruhig im Haus, so das man sie kaum bemerkt.
Dort wo sich ihr Körbchen gefindet, dort liegt sie auch.

Chilly bleibt Problemlos mehrere Stunden alleine, fährt gerne Auto und ist generell eher eine sehr ruhige Hündin die nicht viel fordert.
Man kann sie ohne Leine laufen lassen, sie hält oft Blickkontakt und kommt auf Rückruf wieder.

Auch wenn ich nach einer schlechten Eigenschaft suchen wollen würde, ich finde keine Außer das sie auch Wachsam sein kann, wenn es an der Tür klingelt oder sie im Garten ist aber dies ist ja nicht unbedingt eine schlechte Eigenschaft.

Chilly leidet zz an einer Hautkrankheit, wir vermuten Demodexmilben. Am 29.12.2010, hat sie ein weiteren TAbesuch und wir erhoffen uns dort mehr um endgültig festzustellen was sie hat! Trotz allem braucht auch Chilly ein Zuhause!


Hier noch die Bilder:





Zugangsdaten bei Interesse per PN.

lg
ari

Mina

ADMINa

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Beiträge: 17 265

Hund: PeeWee & Mina, Brookie & Veli für immer fest im Herzen

Wohnort: Regensburg

Beruf: selbst. Kauffrau

2

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 12:50

Warum wird/wurde sie denn abgegeben?

"Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er muss.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
......Denn: Hunde die können sollen, müssen auch wollen dürfen!"

Gloria

unregistriert

3

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 13:02

Ach ich hoffe einfach mal,das sie ein gutes zu Hause bekommt.So ne süsse.

Ari

Grauen-Frauli

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2008

Beiträge: 859

Hund: Aramis und Nathan im Herzen

Wohnort: Nord-BaWü

4

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 15:27

@mina: ich weiß leider auch nur soviel wie die beschreibung hergibt. :)

bei interesse kann ich dir aber gern die kontaktdaten geben.



lg
ari

Mina

ADMINa

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Beiträge: 17 265

Hund: PeeWee & Mina, Brookie & Veli für immer fest im Herzen

Wohnort: Regensburg

Beruf: selbst. Kauffrau

5

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 15:51

Ne, ich gebe zu mich hats bei Dobermann/Labrador schon wieder "gezwickt", aber ich bin glaub ich nicht fähig, überhaupt Hunde zu besitzen. Sterbe jedes Mal mit, wenn irgendwas ist.

"Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er muss.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
......Denn: Hunde die können sollen, müssen auch wollen dürfen!"

Ari

Grauen-Frauli

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2008

Beiträge: 859

Hund: Aramis und Nathan im Herzen

Wohnort: Nord-BaWü

6

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 15:54

da hast du recht. ich glaube ein demodex-hund wäre jetzt auch nicht gut für deine nerven.

vielleicht wäre sie ja etwas für den herrn der neulich auf deiner homepage angefragt hat?

Mina

ADMINa

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Beiträge: 17 265

Hund: PeeWee & Mina, Brookie & Veli für immer fest im Herzen

Wohnort: Regensburg

Beruf: selbst. Kauffrau

7

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 16:02

Das ist ne gute Idee. Ich kopier das einfach hier raus und leite es weiter, ok?

"Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er muss.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
......Denn: Hunde die können sollen, müssen auch wollen dürfen!"

Ari

Grauen-Frauli

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2008

Beiträge: 859

Hund: Aramis und Nathan im Herzen

Wohnort: Nord-BaWü

8

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 16:06

sehr gerne. :)

Mina

ADMINa

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Beiträge: 17 265

Hund: PeeWee & Mina, Brookie & Veli für immer fest im Herzen

Wohnort: Regensburg

Beruf: selbst. Kauffrau

9

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 14:26

Habe es zusammen mit einer ausführlichen E-Mail zum Thema "Dobermann-Labrador"-Welpen weitergeleitet. Sobald ich was "höre", sag ich Bescheid.

"Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er muss.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
......Denn: Hunde die können sollen, müssen auch wollen dürfen!"

Ari

Grauen-Frauli

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2008

Beiträge: 859

Hund: Aramis und Nathan im Herzen

Wohnort: Nord-BaWü

10

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 15:11

Klasse! Danke schön.

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden