Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dobermannfreunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mina

ADMINa

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Beiträge: 17 265

Hund: PeeWee & Mina, Brookie & Veli für immer fest im Herzen

Wohnort: Regensburg

Beruf: selbst. Kauffrau

1

Montag, 12. Oktober 2009, 15:32

Bukk - Dobermannrüde 1,5 Jahre jung

Im Tierheim Regensburg sitzt Bukk

Tierheim Regensburg auf Hunde klicken - dann erscheint Bukk.
Hier noch die Bildergalerie von dem süssen Kerl Fotos Bukk

Wenn Interesse besteht, biete ich mich gern an, Bukk anzusehen, eine Runde mit ihm zu laufen usw.
Cara-Sabine hat mich darauf aufmerksam gemacht und ist auch schon Feuer & Flamme. Sie will ihn demnächst besuchen.
Nur nehmen kann weder sie ihn, noch ich.

Ich finde, er liest sich wirklich als Traumhund. Ungestümer Jungspunt eben :D Wäre schade um ihn, wenn er lange auf ein neues Zuhause warten müsste.

"Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er muss.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
......Denn: Hunde die können sollen, müssen auch wollen dürfen!"

Dina

unregistriert

2

Montag, 12. Oktober 2009, 15:49

der ist hübsch..

aber ich würde am liebsten "Randy" adoptieren....

Coony

die, die mit dem degenerierten Sesselpupser coucht *lach*

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2008

Beiträge: 2 662

Hund: Diva

Wohnort: Colomiers bei Toulouse

Beruf: bald nur noch Hund

3

Montag, 12. Oktober 2009, 16:08

Der junge Mann ist echt hübsch, aber anscheinend hat der Kerl was mit der Schilddrüse (die Brille um die Augen ist echt ausgeprägt). Kann man da das TH vielleicht drauf aufmerksam machen?
Liebe Grüße, Claudia mit der Diva "Fledermaus"


conny

Meister

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2008

Beiträge: 2 550

Hund: Zorro (Abram All z_Helfstyna) und Emma (Heavy Harmony z_Helfstyna)

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Beruf: Verwaltungsangestellte

4

Montag, 12. Oktober 2009, 16:33

Kerl was mit der Schilddrüse (die Brille um die Augen ist echt ausgeprägt).


ist mir auch gleich aufgefallen.

Der Bub ist echt hübsch. Hoffentlich findet der ein richtig gutes Zuhause.
LG Conny mit Zorro und Emma :)

Rike

unregistriert

5

Montag, 12. Oktober 2009, 16:49

@coony erklär mir dass mal mit der Brille bitte, Danke

Gruß Rike

Mina

ADMINa

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Beiträge: 17 265

Hund: PeeWee & Mina, Brookie & Veli für immer fest im Herzen

Wohnort: Regensburg

Beruf: selbst. Kauffrau

6

Montag, 12. Oktober 2009, 16:51

Wenn Du um die Augen guckst, hat er kahle Stellen dort ums Augenlid herum.
Sowas nennt man "Brillenbildung".
Könnte wirklich ein SD-Symptom sein, muss aber nicht. Viele junge Dobis haben das - konnte ich zumindest schon bei einigen feststellen. Und es verschwand dann auch von ganz allein.

"Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er muss.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
......Denn: Hunde die können sollen, müssen auch wollen dürfen!"

Rike

unregistriert

7

Montag, 12. Oktober 2009, 16:55

Danke Mina jetzt seh ich es auch..

Cara

Sause

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Beiträge: 3 738

Hund: Nemo und Cara

Beruf: Quacksalber

8

Montag, 12. Oktober 2009, 17:25

@ Coony

Ja werde das mal ansprechen im TH .
Ich werde diese Woche mir den Kerle mal anschaun, und auch mit ihm ne Runde Gassi gehn, und
versuchen mehr über ihn zu erfahren. Bukk ist ja noch nicht sehr lange im TH, und ich hoff halt für
den hübschen Kerl, dass er es auch nicht lange bleibt.


LG

Sabine
--------------------------------------------------------------
visit our homepage
www.regensburg-dobis.de.tl

Coony

die, die mit dem degenerierten Sesselpupser coucht *lach*

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2008

Beiträge: 2 662

Hund: Diva

Wohnort: Colomiers bei Toulouse

Beruf: bald nur noch Hund

9

Montag, 12. Oktober 2009, 17:37

@Cara/Sabine
Das ist ja eine super Idee von dir :daumen:

Natürlich muss das nichts mit der SD zu tun haben, aber bei meiner tritt als erstes immer eine Brille auf, wenn was mit den Werten nicht stimmt. Hoffe tu ich es für seine Vermittlungschancen auf keinen Fall.
Liebe Grüße, Claudia mit der Diva "Fledermaus"


conny

Meister

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2008

Beiträge: 2 550

Hund: Zorro (Abram All z_Helfstyna) und Emma (Heavy Harmony z_Helfstyna)

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Beruf: Verwaltungsangestellte

10

Montag, 12. Oktober 2009, 19:38

Ich werde diese Woche mir den Kerle mal anschaun, und auch mit ihm ne Runde Gassi gehn


Das ist lieb von Dir. :daumen:
LG Conny mit Zorro und Emma :)

Mexx

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Beiträge: 4 034

Hund: Ivo, Bonni und Mexx für immer im Herzen

Wohnort: Oberfranken

11

Montag, 12. Oktober 2009, 20:23

Wirklich ein hübscher junger Mann :love:

Schön, dass Ihr Euch für ihn einsetzt! :daumen:
Liebe Grüße
Simone
:puppy:

Stoffel

unregistriert

12

Montag, 12. Oktober 2009, 20:58

Der ist hübsch und hat bestimmt den Schalk im Nacken, leider kann ich nicht helfen aber ich drück fest die Daumen, ihr macht das 110 % ig, das weiß ich!

Belladonna

unregistriert

13

Montag, 12. Oktober 2009, 21:02

Ich glaube ich schütze mich selber und sehe ihn mir nicht an :vamp: :angel: . Helfen kann man da leider eh nur in Form einer Spende.
Die Brillenbildung kann auch Dreck, falsche Ernährung (sein Fell wirkt auch seltsam) oder sonst was sein.

Hoffen wir mal das er bald ein neues Platzerl hat!

ihr macht das 110 % ig, das weiß ich!

Hockt ein Hund hier im Tierheim kann man nicht viel machen, die geben den Ton an, die vermitteln usw.
Ich kenne zwar aus dem Tierheim einige Leute, aber das hilft wohl dem Hund nicht.

Stoffel

unregistriert

14

Dienstag, 13. Oktober 2009, 09:08

Bella, ich weiß schon, aber ich mein auch die Vermittlungshilfe, das umhören, die "richtigen" Leute dort hinschicken, hier einstellen usw., auch das ist für mich eine sehr wertvolle Hilfe, weil sich daraus auch meist ein Happy End ergibt, findest Du nicht?

Talisa

Profi

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Beiträge: 784

15

Dienstag, 13. Oktober 2009, 09:29

@ Coony

Ja werde das mal ansprechen im TH .
Ich werde diese Woche mir den Kerle mal anschaun, und auch mit ihm ne Runde Gassi gehn, und
versuchen mehr über ihn zu erfahren. Bukk ist ja noch nicht sehr lange im TH, und ich hoff halt für
den hübschen Kerl, dass er es auch nicht lange bleibt.


LG

Sabine

Super, find ich Klasse von Dir :daumen: Bitte berichte dann wie es mit dem Bub war, ja?

Ritchie

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Beiträge: 396

Wohnort: Westerwald

16

Dienstag, 13. Oktober 2009, 09:37

Hoffentlich bekommt der Süsse bald ein festes Zuhause.......................

P.s. auffallend was für schöne Bilder sie von den Tierheimbewohnern machen
LG

Rita & Emma

Belladonna

unregistriert

17

Dienstag, 13. Oktober 2009, 12:49

Bella, ich weiß schon, aber ich mein auch die Vermittlungshilfe, das umhören, die "richtigen" Leute dort hinschicken, hier einstellen usw., auch das ist für mich eine sehr wertvolle Hilfe, weil sich daraus auch meist ein Happy End ergibt, findest Du nicht?

Natürlich, allerdings ist dafür unser Forum bissl zu klein.

Mina

ADMINa

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Beiträge: 17 265

Hund: PeeWee & Mina, Brookie & Veli für immer fest im Herzen

Wohnort: Regensburg

Beruf: selbst. Kauffrau

18

Dienstag, 13. Oktober 2009, 12:52

Ich habs im EDF auch gepostet ;)

"Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er muss.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
......Denn: Hunde die können sollen, müssen auch wollen dürfen!"

Belladonna

unregistriert

19

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 01:47

Ich habs im EDF auch gepostet ;)

Super :daumen: , vielleicht findet sich ja wer.

Cara

Sause

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Beiträge: 3 738

Hund: Nemo und Cara

Beruf: Quacksalber

20

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 09:44

Danke Melanie ich komm ja nimmer rein *gg*!

@ Talisa

Das sehe ich als Selbstverständlcihkeit an. Jedoch wird es mich innerlich dabei zerreissen, wenn iihr versteht was ich meine.
Ich würde am liebsten jedem Hund da oben helfen.....

LG

Sabine
--------------------------------------------------------------
visit our homepage
www.regensburg-dobis.de.tl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cara« (14. Oktober 2009, 09:51)


Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden