Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dobermannfreunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tula

Punktehund- und Hasenherz-Besitzerin

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2008

Beiträge: 379

Hund: Dilayla von der Auerbacher Höhe und Duncan

Wohnort: Paderborn

Beruf: Grundschullehrerin

1

Donnerstag, 12. Mai 2011, 13:36

Maultier sucht dringend!

Huhu!
Ich brauche mal eure Hilfe. Wir suchen dringend, dh besser gestern als heute, einen Platz für einen Maultier(?) Wallach. Der Gute ist erst seit ca. 5 Wochen Wallach und benimmt ssich deswegen zT auch noch hengstig, ist aber für mich (75kg) gut händelbar. Er hat etwa Welsh-Größe, lässt sich longieren, ganz passabel führen und ist angeblich auch geritten, zu Kindern ist er lieb.
Benjamin ist schon 13 und wohl nicht verträglich mit Ziegen (das weiß ich aber nciht genau), Hengsten und hengstigen Wallachen. Stuten geht, aber derzeit versucht er natürlich noch zu decken...Ist auch die Frage ob das überhaupt noch weggeht.
Ihn würde es also auch nicht stören, wenn er irgendwo alleine den Rasenmäher spielen darf.
Er ist für umsonst, gegen Schutzvertrag und Lebensstellung abzugeben.



Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us


Wäre super, wenn ihr euch umhören könntet. Transport kann sicherlich irgendwie organisiert werden.
Es grüßen Ricarda, Dilayla(17.01.09), Duncan(28.04.2012) und Paula(10.05.06), die Bruchpilotin :pferd:

texas

Talentfrei

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Beiträge: 1 750

Hund: Texas

2

Donnerstag, 12. Mai 2011, 13:39

:flirt: och mensch, der is ja goldig......
Ich drück euch die Daumen, das ihr ihn unterkriegt!
Lieber Gott,
gib mir die Weisheit einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir KEINE Kraft!
Denn wenn ich Kraft habe, haue ich ihnen aufs Maul!!!


Als ich geboren wurde, sagte der Teufel: "Scheisse Konkurrenz"

Die Dummen unter den Studierten sind schwerer zu ertragen als die von Natur aus Blöden.

Mina

ADMINa

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Beiträge: 17 265

Hund: PeeWee & Mina, Brookie & Veli für immer fest im Herzen

Wohnort: Regensburg

Beruf: selbst. Kauffrau

3

Donnerstag, 12. Mai 2011, 15:00

Beim Lesen der Überschrift dachte ich ja erst an einen Wortwitz ;)

Kann leider nicht helfen :(

"Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er muss.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
......Denn: Hunde die können sollen, müssen auch wollen dürfen!"

idc

Chaos-Crasherin

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

Beiträge: 5 006

Hund: Dobermann + Doberfrau

Wohnort: B-Eynatten

Beruf: Einkaufs- und Dispositionsleitung

4

Donnerstag, 12. Mai 2011, 15:46

ich hab die Bilder leider nicht besonders gut sehen können :-(
Heut abend werd ich den GG mal bearbeiten und ihm schmackhaft machen, dass er dann nicht mehr so oft den Rasen mähen müßte.
Verträgt das Muli sich mit Hunden? Escada kennt nur den Esel vom Nachbarn und die Pferde, die bei uns immer ihre Äppel als Snack für sie hinterlassen.... Das könnte ein Problem werden, oder er müßte Pampers tragen. Sonst wird die Lieselotte noch fetter als sie schon ist
Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren ehrliches Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann? (Arthur Schopenhauer)

Ivana

Zweifler und Querulant und eine von den bööööööööööösenTanten

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Beiträge: 3 987

Hund: schwarz und gelb

Wohnort: BY

Beruf: Hund

5

Donnerstag, 12. Mai 2011, 16:27

ich habe mir mal erlaubt den Guten etwas sichtbarer zu machen...



Lg Anke
Nicht Aussehen macht schön- Leistung macht schön!"Horum omnium fortissimi sunt Belgae" (Von allen diesen sind die Belgier die Tapfersten.)

Chelsea

Hundekneterin

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

Beiträge: 801

Hund: Dobidame Chelsea hinter der Regenbogenbrücke :-(; Zoe und Abby auf dem Sofa

Wohnort: 63674 Altenstadt/Hessen

Beruf: Hundephysiotherapeutin

6

Donnerstag, 12. Mai 2011, 19:02

Sag´ mal, hat der auch ein blaues Auge???

Ich werde bei uns auch mal fragen.... wir haben am Stall eine Eselfamilie und hatten über den Winter auch 2 Maultiere....
Somit also viele Liebhaber der Langohren....
Vielleicht kann ich da ja was machen....wieso muss er denn jetzt so plötzlich weg???
LG

Christiane mit Schoko-Dobiprinzessin Chelsea (22.11.1999 - 23.03.2009) im Herzen, den Schoko-Dalmatinermädchen Zoe (07/2009) und Abby (06/2011) auf dem Sofa und Ponystute Medea (05/1995) auf der Wiese

pia-quincey

Anführerin vom Chaosrudel

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Beiträge: 2 623

Hund: Luna & Quincy von Waldwinkel

Wohnort: Bokel-Langenfelde

7

Donnerstag, 12. Mai 2011, 20:20

Wo steht er denn genau?? Habe vor einiger Zeit mal angeklopft, wie es wohl wäre, wenn wir uns ein Eselchen auf die Wiese stellen...Mulis finde ich persönlich aber auch klasse ;) ..mal schauen, was der liebe Herr des Hauses meint..
Liebe Grüße
Karo mit Luna & dat Burschi und den Sternenhunden Quinny, Nina und Shiva :verliebt:

idc

Chaos-Crasherin

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

Beiträge: 5 006

Hund: Dobermann + Doberfrau

Wohnort: B-Eynatten

Beruf: Einkaufs- und Dispositionsleitung

8

Freitag, 13. Mai 2011, 11:42

Mein GG hat mich gestern abend für bekloppt erklärt, ich darf also leider kein neues Zuhause anbieten ;( :heule: :heule:
Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren ehrliches Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann? (Arthur Schopenhauer)

Tula

Punktehund- und Hasenherz-Besitzerin

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2008

Beiträge: 379

Hund: Dilayla von der Auerbacher Höhe und Duncan

Wohnort: Paderborn

Beruf: Grundschullehrerin

9

Freitag, 13. Mai 2011, 14:02

Huhu!
Danke dass ihr euch so bemüht!
Also der liebe Benjamin steht in Paderborn, aber Transport kann auf jeden Fall organisiert werden! Ich habe einen Hänger und könnte auf jeden Fall 2-3h in jede Himmelsrichtung fahren, zur Not könnte er in Siegen zB zwischengeparkt werden o.ä. Da würde sich also ne Möglichkeit finden.
Er hat eine etwas längere Geschichte hinter sich... kommt wohl ursprünglich aus einem Zirkus mit Streichelzoo und sollte dort dann erschossen werden, weil er sich mit einem Haflingerwallach nicht vertragen hat. Daraufhin hat eine Bekannte von mir (Tierschutz) ihn mitgenommen und erstmal in die Klinik zum Kastrieren gebracht. Und wusste dann nicht, wohin mit dem Kleinen. Also haben wir (ich und ein paar Freundinnen) gesagt, er kann erstmal bei uns eine Box beziehen und sich von dem Eingriff erholen.
Er ist jetzt wieder super fit und möchte natürlich gerne raus, wir haben aber Stall lauter spätkastrierte Wallache bei unseren Stuten, so dass die Jungs sich an die Gurgel gehen.... ;( und dementsprechend kann Benjamin bei uns nicht raus und leidet. Tüddeln, spazieren gehen und longieren reicht halt nicht...

Dazu kommt, dass er bei uns "schwarz" steht. Wir sind ein Selbstversorgerstall und die Stallbesitzerin wohnt auf Mallorca, hat sich aber für Ende Mai angekündigt, dh bis dahin muss er irgendwo anders sein.
Achja, Hunde sind kein Ding! Kennt er und sind in Ordnung!

Edit: Blaue Augen leider nein, aber er ist eigentlich ganz hübsch gezeichnet. So, als ob das braun aufreissen würde an manchen Stellen und darunter ist halt weiß.
Nur das Winterfell wird er nicht so gut los.
Es grüßen Ricarda, Dilayla(17.01.09), Duncan(28.04.2012) und Paula(10.05.06), die Bruchpilotin :pferd:

Grisu07

Grisu´s Fressbrett & verpeilter Wichtel

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Beiträge: 1 988

Hund: Grisu, meine Principessa und Fumé, der Muckelstar

Wohnort: Memmingen

10

Freitag, 13. Mai 2011, 14:08

Oh wie süß ist das denn :)
Ich glaub nur leider mit 500qm wird der nicht zufrieden sein :(
Und wo soll er bei uns denn schlafen?? Im Bett ist beim besten Willen kein Platz mehr :(

Ich wüsste leider auch niemanden, wo er hin könnte, drücke aber natürlich ganz fest die Daumen.
Wir schenken unseren Hunden ein kleinwenig Aufmerksamkeit und Liebe..
Dafür geben sie uns restlos alles was sie zu bieten haben.

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden